X
Cookies (kleine Gedächtnisdateien) stellen den reibungslosen Ablauf unseres Services sicher. Wenn Sie biodiversitaet-bl.ch nutzen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.
 
Wiesenbach

Beitrag
1.30 / Laufmeter

Bedingungen
  • Die Bäche liegen auf der LN
  • Das Umland wird bis zu der Böschung genutzt. Einzelne Gehölze und eine typische Vegetation entlang des Baches sind erwünscht.
  • Wiesenbäche dürfen nicht frei zugänglich sein für Vieh, einzelne Tränkestellen sind erlaubt.
  • Wiesenbäche sind offen zu halten, dazu sind regelmässige Kontrollen und Pflegeeingriffe notwendig (freischneiden, ausbaggern)
Beschreibung
Offene Bäche sind sehr attraktiv. Sowohl optisch als auch akkustisch wirken sie auf den Betrachter beruhigend. Mit diesen Beiträgen soll mitgeholfen werden Bäche an der Oberfläche zu belassen und diese nicht einzudolen.


«Biodiversität ist Leben – deshalb brauchen wir ökologisch produzierte Lebensmittel.»

Suzanne Oberer,
Präsidentin BNV

«Für Biodiversität gesprochene Beiträge sind gut investiertes Geld.
Sie gelten gemeinwirtschaftlichen Leistungen ab, erlauben der Landwirtschaft Umweltschutzanliegen ernst zu nehmen und steigern gleichzeitig die Qualität der Landschaft.»

Mirjam Würth,
Präsidentin Pro Natura Baselland
"Die Biodiversität und die Produktion von Nahrungsmitteln widersprechen sich nicht. Auch auf den Ökoflächen produzieren wir hervorragende Nahrungsmittel, einfach ein bisschen weniger."

Jürg Gysin, Landwirt